SCHMITT+SOHN AUFZÜGE
Weiterführendes
Anfrage
Drucken
Ansprechpartner

Joachim Gloß

+49 911 2404 152

Service24 Hotline:
+49 (0800)24-00-365

ISI 2040® Der Aufzug

 

Leistungen,

die überzeugen.

Design.

Wirtschaftlichkeit.

Komfort.

Sicherheit.

ISI 2040 - Design

Der maschinenraumlose Personenaufzug ISI 2040 ist ein international ausgezeichneter Designklassiker von Schmitt+Sohn: Sachliche, funktionale Gestaltung mit klarer Formensprache, zurückhaltender Eleganz und ausgesuchten, aufeinander abgestimmten Materialien, Farben und Oberflächen.
Im Zusammenwirken der einzelnen Gestaltungskomponenten entsteht eine
überzeugende Gesamtqualität. Der Aufzug, der Maßstäbe setzt!

ISI 2040 - Wirtschaftlichkeit

Geringer Platzbedarf im Schacht, kein Maschinenraum, niedrige Energie- und damit Betriebskosten, auch hier setzt der ISI 2040 Aufzug konsequente Maßstäbe. Neben den einzigartigen Antriebsvorteilen erweist sich der ISI 2040 als eine zukunftssichere Investition erster Wahl: Als tausendfach bewährtes Aufzugssystem verfügt er über die klassischen Vorteile eines ausgereiften Serienproduktes:  zuverlässig, langlebig und komfortabel.

ISI 2040 - Sicherheit

Benutzer, Betreiber und Servicepersonal genießen den wirkungsvollen Schutz eines umfassenden Sicherheitskonzeptes, das speziell für die Anforderungen maschinenraumloser Aufzüge im Einklang mit den europäischen Normen entwickelt wurde. Selbstverständlich baumustergeprüft. Eigene und laufend qualifizierte Mitarbeiter in Montage und Service sichern höchste Verfügbarkeit. Konstruktion, Herstellung, Montage und Service erfolgen nach den strengen
Sicherheits- und Qualitätsanforderungen der ISO 9001.
Auch hier ist der ISI 2040 Aufzug mit Sicherheit erste Wahl.


ISI 2040®

Perfektion

in jedem Detail

Hochwertige Materialien und die geniale Ausführung anspruchsvoller Detaillösungen sichern den Werterhalt und machen ihn in seiner Preisklasse einzigartig.

Bedientableau BT-I-TFT-LED Beleuchtung LD7
Handlauf Spiegel S2 Sockelleiste

ISI 2040®

Farben

5 Farben und Edelstahl.
Individualität in jedem Objekt.


ISI 2040®

Produktspezifikation

Durch die Konzentration auf das Wesentliche, wie Funktionalität und Gestaltungsqualität entwickeln wir außergewöhnliche Produkte.

Die umfangreiche Serienausstattung ist in seiner Preisklasse einzigartig.
Handlauf, Sockelleisten, Bedientableaus, Anzeigetableaus und Kurzhubtaster aus Edelstahl Feinschliff für höchsten Werterhalt. Wandfluter, indirekt, blendfrei, mit Leuchtrahmen.

Schmitt + Sohn Lichtdesign. Lichtgitter in Türhöhe für Sicherheit und Komfort. Getriebelose Antriebe und kunststoffummantelte Stahlseile für hohe Laufruhe, verringerten Verschleiß und niedrigen Energieverbrauch.

Die vollständige Produktspezifikation des ISI 2040 finden Sie in der Produktbroschüre.

ISI 2040 - Kunststoffbeschichtet Lindgrün Kabine
Die ISI 2040® Kabine in 360°

Zoomen mit STRG / SHIFT Taste


ISI 2040®

Türen

Leistungsfähige Schiebetüren für hohe Förderleistung und Fahrkomfort.

Maueranschluss T1 Maueranschluss T1
Mauereinfassung M1 Türschwellen Bedientableau BT-TP-66

ISI 2040®

Zubehör

für individuelle

Anforderungen

Das Zubehör ergänzt die umfangreiche Serienausstattung und ermöglicht die Anpassung an zeitgemäße Architektur und Verkehrsabläufe.

Tableau Namensschilder Bedientableau EN 81-70-G
Beleuchtung LD7-LED-RGB Spiegel S5 Gepäckschutzleisten

ISI 2040®

Planung

  

Technische Daten und Abmessungen

Große Kabinen, kleine Schächte.

Kabinen- und Schachtabmessungen im Überblick

Planen Sie Ihren persönlichen Aufzug mit dem Schmitt + Sohn Planungskonfigurator.

Qualität und Fahrkomfort

ISI 2040 - Baumustergeprüftes Aufzugssystem nach EN 81

Schalldruckpegel, Helligkeit und Laufruhe. Messbare Qualität

 

Kabinensystematik

Kabinengröße, Wandteilung und Tragfähigkeit im Überblick    


ISI 2040® - Energieeffizienz

Die ISI 2040® Aufzugsserie erreicht die höchste Energieeffizienzklasse A.

Der Energieverbrauch eines Aufzuges wird durch eine Vielzahl von Faktoren bestimmt.

Die wesentlichen Faktoren sind:

  • der Fahrtverbrauch
  • der Stillstandsverbrauch
  • der Energieverlust durch entweichende Wärme durch die Schachtentlüftung.

Bei Aufzügen, die sich überwiegend im Standby-Betrieb befinden, kann der Energie-

verbrauch durch moderne Steuerungen um bis zu 50 Prozent reduziert werden.

Spitzentechnologie zur konsequenten Energieeinsparung.

Einsparpotenzial im Fahrtverbrauch:

  • 20% Energieeinsparung gegenüber einem vergleichbaren Seilaufzug mit Getriebe und Frequenzregelung
  • 50% Energieeinsparung gegenüber einem vergleichbaren Seilaufzug mit Getriebe, polumschaltbar mit 2 Geschwindigkeiten.
  • 80% Energieeinsparung gegenüber einem vergleichbaren hydraulischen Aufzug.

Einsparpotenzial im Stillstandsverbrauch:

  • 33% Energieeinsparung durch die Verwendung effizienter Leuchtmittel und die Abschaltung der Fahrkorbbeleuchtung bei Stillstand des Aufzugs.
  • 5% Energieeinsparung durch die Abschaltung von Türantrieb und Lichtgitter.
  • 1% Energieeinsparung durch die Abschaltung der Kabinenstand- und Richtungs- anzeigen.
  • 10% Energieeinsparung durch die Abschaltung des Frequenzumrichters in Nebenverkehrszeiten.

Einsparpotenzial im Schacht:

Durch erforderliche Rauchabzugsöffnungen im Schachtkopf kann Wärme aus Gebäuden ungehindert ins Freie entweichen. Hier liegt das größte Energiesparpotential im Verschließen der Rauchabzugsöffnung mit elektrisch betriebenen Lichtkuppeln oder Lamellenfenstern. Bei Raucherkennung (automatisch) oder gezielter Entlüftung (manuell) öffnen die Lichtkuppeln oder Lamellenfenster.

  • 10.400 kWh Energieeinsparung im Jahr sind möglich, wenn das Entweichen von Wärme durch die Rauchabzugsöffnung im Schachtkopf verhindert wird.


© Schmitt + Sohn 2016