Extbase Variable Dump
TW\Twglossary\Domain\Model\Glossaryprototypepersistent entity (uid=517, pid=118)
   headline => protected'Speiseaufzug' (12 chars)
   subheadline => protected'Der Speiseaufzug ist ein Kleingüteraufzug für viele Einsatzbereiche' (69 chars)
   title => protected'Speiseaufzug' (12 chars)
   description => protected'Ein Speiseaufzug fällt in die Kategorie Kleingüteraufzug und kommt speziel
      l in der Gastronomie, bzw. in Privathäusern zum Einsatz. Er ist ausschließ
      lich für den Transport von Gütern (in diesem Fall Speisen) gedacht und kan
      n nicht von Menschen benutzt werden. Da er als reiner Güteraufzug klassifiz
      iert ist, darf sich innerhalb der Kabine kein Bedientableau befinden. <br />
      <br />Andere Formen von Kleingüteraufzügen sind beispielsweise Aktenlifte
      in Bürogebäuden oder Laborlifte die man häufig in Forschungseinrichtungen
       antrifft. <br />
' (549 chars) related => protectedTW\Twglossary\Domain\Model\Glossaryprototypepersistent entity (uid=59, pid=118) headline => protected'Kleingüteraufzug' (17 chars) subheadline => protected'Kleingüteraufzug, Speisenaufzug' (32 chars) title => protected'Kleingüteraufzug' (17 chars) description => protected'Oft als Speisenaufzug bezeichnet. Kabinenabmessungen: max. 1.000 mm Breite x
         &nbsp;1.000 mm Tiefe x 1.200 mm Höhe. Tragfähigkeit von 50 - 300 Kg. <br /
         ><br />Hubtüren auf&nbsp;Brüstung, Hubtüren bodenbündig oder Drehtüren
         bodenbündig.&nbsp;<br /><br />Die Beförderungen von Personen ist bei Klein
         lastenaufzügen verboten.
' (335 chars) related => protectedNULL uid => protected59 (integer) _localizedUid => protected59 (integer)modified _languageUid => protected0 (integer)modified _versionedUid => protected59 (integer)modified pid => protected118 (integer)
uid => protected517 (integer) _localizedUid => protected517 (integer)modified _languageUid => protected0 (integer)modified _versionedUid => protected517 (integer)modified pid => protected118 (integer)
Glossar

Speiseaufzug

Der Speiseaufzug ist ein Kleingüteraufzug für viele Einsatzbereiche

Ein Speiseaufzug fällt in die Kategorie Kleingüteraufzug und kommt speziell in der Gastronomie, bzw. in Privathäusern zum Einsatz. Er ist ausschließlich für den Transport von Gütern (in diesem Fall Speisen) gedacht und kann nicht von Menschen benutzt werden. Da er als reiner Güteraufzug klassifiziert ist, darf sich innerhalb der Kabine kein Bedientableau befinden.

Andere Formen von Kleingüteraufzügen sind beispielsweise Aktenlifte in Bürogebäuden oder Laborlifte die man häufig in Forschungseinrichtungen antrifft.

Siehe auch : Kleingüteraufzug

zurück zur Übersicht